Grundsätzlich bedeutet Kundalini, dass bestimmte Heilungskanäle und Chakren

geöffnet wurden und Du dadurch Zugang zur Energie der Erde erhalten hast.

 

Das Wurzelchakra, das sich in der Nähe des unteren Endes der Wirbelsäule befindet,

fungiert als Eingang für die Kundalini Energie.

 

Die Kundalini Energie wird auch als das "Kundalini Feuer" bezeichnet. Hiernach steigt die Energie durch den "Hauptenergiekanal" durch den ganzen Körper auf und tritt aus dem Kronenchakra aus.

 

 Dieser Energiekanal geht vom Wurzelchakra zum Kronenchakra oben auf dem Kopf. Eine geöffnete Kundalini bedeutet, dass über einen bestimmten Zeitraum hinweg eine vollständige Reinigung der Chakren, der Körperregionen und der Energiekanäle erhalten wurde.

Eine Person, die Probleme durch falsche Kundalini Erweckung hat oder hatte, kann meistens durch Kundalini Reiki Hilfe erfahren. 

 

Alle, die daran interessiert sind, Kundalini Reiki zu erlernen, müssen bei Kundalini Reiki I beginnen, auch wenn Du schon Einstimmungen in andere Heilsysteme erhalten hast. 

 

Kundalini Reiki 1-2-3 werden als Fernkurse gegeben. Es besteht kein Unterschied in der Qualität der Einstimmungen, ob sie nun "direkt" oder als Ferneinstimmungen praktiziert werden.


Kundalini Reiki 1. Grad

Diese erste Einstimmung öffnet die Heilungskanäle um Reikienergie leiten zu können. Zur selben Zeit wirst Du auf die Kundalinierweckung in Kundalini Reiki 2 vorbereitet. Das Kronen- und Herzchakra, sowie dieHandchakren werden geöffnet/gestärkt. Du wirst gelehrt, eine komplette Heilungssitzung durchzuführen und auch aus der Ferne zu agieren.Kundalini Reiki I entspricht energetisch dem Usui-Reiki Meistergrad.


Kundalini Reiki 2. Grad

Die Reiki Kanäle werden gestärkt. Die Kundalinierweckung , bei der sich der Hauptenergiekanal sanft und sicher öffnet, indem das Kundalini „Feuer" entzündet wird, erreicht mindestens das Solarplexus Chakra und bereitet Dich auf den vollständigen Kundalini Aufstieg in Kundalini Reiki 3 vor. Dir wird eine spezifische Meditation gelehrt. Wenn Du diese Meditation ausführst, erhöhst Du für kurze Zeit die Kraft der Flamme im Kundalini Feuer/Energie. Auf diese Weise werden alle Chakren/Energiesysteme erleuchtet und eine Reinigung findet statt.


Kundalini Reiki 3.Grad

Die vorherigen Einstimmungen werden verstärkt und das Kehl-, Solarplexus-, Hara- und Wurzelchakra werden geöffnet. Das Kundalini "Feuer" wird gestärkt und reicht nun über das Kronen- und Fußchakra hinaus - ein voller Aufstieg der Kundalini findet statt. Du wirst gelehrt, Kristalle und andere Objekte einzustimmen, so dass sie als Reikikanäle funktionieren. 

 

Zusätzlich erhälst Du Einstimmungen in: 

 

Diamant Reiki

Kristall Reiki

DNS Reiki

Geburtstrauma Reiki

Orts-Reiki

Frühere-Leben-Reiki

Balance 

 

Du erfährst auch wie Du Kundalini Reiki 1. - 3. Grad weitergeben kannst.

 

Die Einweihung:

Kundalini-Reiki wird in 3 Graden bzw. 4 Einstimmungen (inkl.Booster) im Abstand von jeweils einer Woche von mir weitergegeben. Vor Beginn der ersten Einweihung erhältst du von mir ein Lehrskript (PDF-Datei) per Mail. Nach Erhalt der 4. Einweihung bekommst du von mir ein Zertifikat über die Einweihung mit Lehrbefähigung per Mail zugesandt.