Wochenorakel 11.05. - 17.05.2015


Hier folgt die Auflösung...



Bild 1 - Sei in Frieden, und genieße deine innere Stille.

Lasse einen Übergang in etwas Neues in deinem Leben zu. Werte nicht, was geschieht. Wende dich nach innen. Beobachte deine Gedanken, Gefühle und deinen Körper. Werde friedvoll und ruhig. Vertraue. Nimm vertrauensvoll deine innere Stimme wahr. Verbinde dich mit den Engeln und deinen weiblichen Fähigkeiten. Du bist beschützt. Nähre deine empfänglichen Qualitäten. Öffne dich für die Energien und Rhytmen des Mondes. Klammere dich an nichts und niemanden. Beginne tiefer zu atmen, erlaube dir, das wieder zu fühlen, was du lange vermieden hast. Löse dich aus männlich dominanter Autorität. Gleiche belastende Situationen durch Stärke, Einzigartigkeit und deine Fähigkeit, mutig zu sein, aus.




Bild 2 - Aus deinem Herzen strahlt innere und äußere Schönheit.

Entwickle ein feinsinniges Gespür dafür, was deinen Körper, deine Seele und deinen Geist gerade wirklich nährt. Gib und gönne dir das. Verwandle dabei jegliche Eitelkeit und Selbstverliebtheit in die wahre Schönheit deines inneren Wesens. Ruhe dich aus und widme dich deinem Wohlbefinden, verweile. Schaue, was dir gut tut und gönne dir das. Erlaube dir, einfach zu genießen. Du hast bisher viel Zähigkeit und Ausdauer entwickelt, um unabhängig deine Ziele erreichen zu können. Jetzt bist du an einem guten Punkt angekommen. Öffne deine Sinne und spüre, wo du bist im Moment. Vertraue jetzt wieder ganz neu, dass jenseits der Liebe, die du gibst, dir auch Liebe entgegengebracht wird! Lerne die Kunst, dich zu zeigen mit dem, was du möchtest, ruhe dabei in dir selbst, und schau dann einfach, was geschieht.




Bild 3 - Deine Entschlossenheit macht Wünsche wahr. 

Gib deinen Bedürfnissen nach einem größeren persönlicheren Raum für dich nach. Folge in dem, was du suchst und brauchst, deinen Gefühlen und ersten Impulsen. Lasse ein Zuviel an äußeren Verpflichtungen und Sorge um materielle Dinge gehen. Wenn du gerade eine Trennung oder Scheidung erlebst, dann überwinde deine Wut und Verletzungen. Komm in deine Stärke. Brich festgefahrene Situationen auf. Wo und wann unterdrückst du deine Kräfte, um äußeren Ansprüchen  zu entsprechen? Verlasse dich auf deine Instinkte, finde das, was dir fehlt! Tritt für deine Freiheit ein. Wähle die dir entsprechende Richtung. Entwickle Bestimmtheit und Entschlussfähigkeit. Trau dich, einfach stark, unabhängig und mutig zu sein. Gehe jetzt mit deiner kämpferischen Natur in Aktion. Schaffe ein freudiges, begeistertes und erfülltes Leben. 




Bild 4 - Wertschätze die Lernerfahrungen!

Niemand kann eine innere Lücke stopfen, wenn dir etwas fehlt und du dich einsam fühlst. Hänge dich nicht zu fest an einzelne Menschen oder bestimmte Orte. Nach Enttäuschungen in der Liebe folgt immer eine Zeit, um die Lernerfahrungen dessen, was nicht hat sein können und warum, zu erkennen und sie auszuwerten. Vertiefe also das Verständnis für dich selbst. Werte aus. Was hast du gelernt? Was ist dir geschenkt worden? Was hat dir gefehlt? Was hättest du gebraucht? Deine Antworten sind wertvolle Geschenke, um deinen Weg nun ein wenig bewusster weiterzugehen. Löse dich aus kindlichen Vorstellungen und Abhängigkeiten zu Menschen, die du liebst. Du bist jetzt erwachsen und selbstverantwortlich. Entdecke deine innere Stärke und Verbundenheit, deine besondere Art der Liebe, und lerne den Menschen kennen, der deine Wünsche und Träume auf deinem Weg mit dir teilt.



Ich freue mich über dein Feedback...

Danke von Herzen...!!!


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sabine Bethmann (Sonntag, 10 Mai 2015 14:33)

    Herzlichen Dank für die wundervollen Botschaften.
    Dir einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Melde Dich Mal wieder.
    Sabine