Das Krafttier für Februar - Der Jaguar

 

Der Spiegel der Zeit öffnet sich dir. Deine Sternenstunde kündigt sich an. Du erhältst einen tiefen Einblick in deine Existenz; mystisches Wissen wird dir zuteil. Verblüffende Erkenntnisse und Zusammenhänge werden dir plötzlich klar. Du erfährst, dass du ein göttliches Wesen im Werden bist. Du erkennst, dass die Unabhängigkeit von der äußeren Welt die wahre Freiheit ist.


Der Jaguar kündigt einen Dimensionssprung an. Er zeigt sich der Welt nur ganz selten, doch wenn er auftaucht, so ist das ein Zeichen für die Gunst der Stunde. Denn für alles gibt es eine Zeit. Nichts geschieht zufällig. Bestimmte Ereignisse können nur zu bestimmten Zeiten und unter bestimmten Umständen geschehen. Alles ist genau abgestimmt mit den geistigen Gesetzmäßigkeiten. Mache dich bereit für den Sprung. Dein innerer Meister nimmt Gestalt an, um dich zur Einweihung zu führen. Schrecke nicht zurück, sondern öffne dein Herz, um das geistige ewig brennende Feuer zu empfangen, welches deine zweite Natur erweckt.


Der Jaguar ist das Tier, das alle Schatten, dunkle Gedanken, Stress, Ängste und Sorgen auffrisst. Er bereinigt Dein Energiefeld, indem er Deine Aura von den krankmachenden emotionalen Schlacken befreit. Im Inka Schamanismus war er ein gefürchtetes Clan Tier, das eine neue Zeit verkündet hat. Er ist auch das Tier der Amazonasschamanen und dem alten Wissen um deren Kultur und Stammesriten aus längst vergangenen Epochen. Der Jagur ist ein gefürchteter Jäger und zögert nicht beim Erlegen seiner Beute, sobald er diese im Visier hat. Sein Gang ist leicht, federnd und zielgerichtet. Folge diesem inneren unsichtbaren Zug den deine Seele verspürt und erschaffe Dir Dein Umfeld, das Dich nährt.


Affirmation:

"Ich bin zur richtigen Zeit am richtigen Ort und tue genau das Richtige. Ich bin bereit, zu meiner vollen Größe zu erwachen - JETZT!"


Kommentar schreiben

Kommentare: 0