Der Elch - Selbstachtung, Autorität, Anerkennung


Eine Situation entwickelt sich zum Besten und findet jetzt Stabilität. Die Arbeit und die Mühe in einer Angelegenheit haben sich gelohnt, sie wird von Erfolg gekrönt.

Das riesige Geweih des Elches thront stolz auf seinem Kopf und ragt weit in die Luft, wie eine Antenne zur Anderswelt. Gleichzeitig steht der Elch mit seinen langen Beinen und kräftigen Hufen fest auf dem Boden. Der Elch kann Dir somit helfen, Dein Gleichgewicht, Deine Mitte zu finden und Deinen Platz in der Welt. Der Elch besitzt die Weisheit zu wissen, wann man freundlich und sanft sein sollte wie ein Reh und wann man die Stärke eines Bullen aufbringen muss, um sein Anliegen durchzusetzen. Darüber hinaus kann Dich der Elch lehren, wie Du zufrieden wirst, mit dem was Du erreicht hast. Schenke Dir selbst Anerkennung, für Dinge, die Du auf den Weg gebracht hast, aber vergiss darüber nicht, auch Deinen Helfern in dieser Sache zu danken, nur so kannst Du Dich und andere ermuntern und weitere Ziele durchsetzen.


Affirmation:

„Die göttliche Quelle führt mich. Die Kraft von Himmel und Erde trägt mich -  strahlend, hell, leuchtend.“


Kommentar schreiben

Kommentare: 0