Krafttierorakel - Dezember 2014

ღ Namaste  

Es ist wieder einmal Zeit für ein Orakel :-)

Welches Krafttier begleitet dich im Moment? 

Wenn du wissen möchtest, welches Krafttier dich begleitet, dann atme nun einmal tief durch und wähle einfach intuitiv die Tür für dich aus, die dich im Moment am meisten anspricht! 

Schreibe mir einfach deine Wahl als Kommentar unter diesen Beitrag. Am Donnerstag werde ich die Botschaft hier auf meiner Seite für dich posten:-)

Ich freue mich über jedes Like und natürlich auch über das Teilen dieses Posts!

 

Viel Spaß und Freude wünsche ich dir! 

Alles Liebe, Claudia 




Um zur Auflösung zu gelangen, bitte nach unten scrollen! :-)


Und wie immer freue ich mich über dein Feedback. Gerne kannst du hier einen Kommentar hinterlassen!! 

 

  

˛° ˛° ˛° ˛° ˛° ˛° ˛° 

 

 

Hier kommen die Botschaften:

 

1. HUND - Treue/Schutz

 

Du wirst unendlich geliebt. Ein treuer, wahrhaftiger, dich liebender Begleiter ist immer an deiner Seite. Er hütet dein Seelenlicht und gibt dir jederzeit strahlende Kraft, damit du alles meistern kannst, was auf deinem Lebensweg liegt. Du bist allerorts wunderbar geborgen, beschützt und behütet.

 

Der Hund zeigt sich in deinem Leben, um dich nach draußen ans Licht zu führen. Er eilt an deine Seite, um deinen Blick ein Stück zu weiten, deine Sinne zu schärfen, deine Wahrnehmung zu stärken und dich wieder zu verbinden mit deiner höheren, ewig strahlenden geistigen Natur. Der geistige Teil in uns ist unsterblich. Hier findest du alles, was für dich wichtig ist: Geborgenheit; Wärme; so sein dürfen, wie du bist; die untrügliche Spur zum richtigen Weg...

 

Affirmation:

"Ich glaube und vertraue. Es hilft und heilt die göttliche Kraft. Ich sage ja zu meinem Leben. Der nächst Schritt offenbart sich mir - jetzt!"

 

 

2. BIBER – Kraft der Vision

 

Der Biber zeigt dir das magische Gefühl für diese Welt. Zwischen Himmel und Erde gibt es mehr, als wir ahnen. Der Biber lehrt dich, auf deine Träume, deine Visionen und Wünsche zu hören. Sie sind die Samen, durch die das Licht in die Welt kommen kann. Du hast viele Möglichkeiten zur Verfügung, nutze sie.


Zeigt sich dir der Biber, so stehen die Zeichen ausgesprochen günstig für den eigenen Weg im Einklang mit dem Seelenplan.

 

Affirmation:

„Ich öffne mich jetzt ganz für mein schöpferisches Potential.“

 

 

3. KROKODIL - Transformation

 

Urängste und Blockaden, welche dich bisher abgehalten haben, zu lieben, zu vertrauen, anzunehmen, in der Fülle zu sein und aus ihr zu schöpfen, können jetzt ein für allemal überwunden werden. Tiefsitzende Wunden finden Heilung. Deine Selbstheilungskraft wird aktiv. Die Gnade des Göttlichen ist mit dir. Deine Vorhaben werden fruchtbar sein. Dein Stern ist am Himmel aufgegangen. Du bist bereit, den großen Sprung ins Ungewisse zu wagen. Unvermutet und aus der Tiefe deiner Seele lösen sich alte Schatten und drohen, dich zu verschlingen. Es ist jetzt soweit, du kannst die letzte Hürde nehmen und alte Ängste, karmische Lasten, Fesseln und Blockaden lösen. Das Krokodil taucht aus dem Urgrund deines Seins auf und berührt dein Leben. Du hast nun alle Kraft, die du brauchst, um diese Lebenssituation fabelhaft zu meistern. Bleibe ruhig. Sei aufmerksam. Beobachte die Lage, und lasse dich durch deine Ich-bin-Gegenwart führen. Rufe die Kräfte des lichtes. Jammere und klage nicht, stütze dich nicht auf andere. Nimm deinen ganzen Mut zusammen, schau, was zu tun notwendig ist, und bleibe dabei dir selbst verbunden. Auf diese Weise wirst du sicher durch gefährliches Gewässer zu neuen Ufern gebracht, ohne zu verletzen und ohne verletzt zu werden. Verharre eine Zeitlang regungslos in der Totenstellung, gib dich hin, und lasse zu, dass alte Dinge gewandelt werden.

 

Affirmation:

"Ich bin frei, frei, ewig frei. Violettes Feuer lodere, lodere, lodere in, durch und um jedes Elektron, verwandle jede disharmonische Schwingung in Licht, bis es dem göttlichen Plan entspricht."

 

 

4. GEIER/KONDOR  - Magisches Wissen

 

Die Gründe eines alten Leidens, das wir in dieses Leben mitgebracht haben, können jetzt von uns erkannt werden. Das versetzt uns in die Lage, das Problem zu Heilen.

Der Geier oder Kondor konfrontiert uns damit, dass wir alte Seelen sind, die bereits viele Leben gelebt haben und dass wir alle Informationen aus unseren Leben mit uns herumtragen. Es ist Karma und magisches Wissen, welches über unsere Intuition erreichbar ist. Karma sind Erinnerungen an Ereignisse aus vergangenen Zeiten, die unser Leben beeinflussen. Es sind im Positiven unsere Talente wie Musik- oder Sprachtalente und im negativen Einschränkungen, wie starke Angst vor Dunkelheit oder Höhenangst usw.

 

Geier und Kondor erscheinen dann, wenn es darum geht, alte Leiden zu erlösen. Sie weisen uns darauf hin, dass wir Kraft und Energie einsetzen sollen, die wir zur Wandlung und Auflösung benötigen. Es sind alte Fesseln, Anhaftungen, Bündnisse, Flüche, Schwüre, Bürden, Versprechen, Gelübde, Muster oder Verhaltensweisen die uns helfen, uns an Ereignisse zu Erinnern die für unser Leben eine Bedeutung haben. Es können auch Dinge sein, die andere von dir erwarten. Erwartungen die Du nicht erfüllen willst und auch nicht solltest. Du bist eine wunderbare Schöpfung der göttlichen Existenz. Lass Belastungen die du erkannt hast alle hinter dir. Übergib sie den höheren Kräften oder deinen Engeln, die für dich bereit stehen. Wenn alte Wunden heilen, kann neues Glück entstehen.

 

Affirmation:

"Ich bin bereit, alte Verletzungen zu heilen, damit sich neue Türen öffnen können."

 

 

5. KREBS – Läuterung/Hingabe

 

Es ist Zeit für eine Pause, entspanne dich und spüre das Licht deiner Seele. Sei dir deiner inneren Kraft bewusst.


Der Krebs kommt zu dir, weil du einen Entwicklungsprozess auf deinem Weg zu deiner Selbstfindung abgeschlossen hast. Im Moment kannst du nichts tun, außer abwarten und das Warten möglichst genießen. Das was auf dich zukommt, ist ein neuer Weg zu einem neuen, von dir ausgesuchten Ziel, der Bewusstwerdung.


Du bist deinem göttlichen Wesen, einen Schritt näher gekommen. Mit dem Krebs startet ein Läuterungsprozess zur Reinigung des Geistes. Verlangsame deine Schritte. Du befindest dich in einer Wandlungsphase kurz vor einem Neubeginn. Es gibt nichts zu tun. Deine alten Gewohnheiten funktionieren nicht mehr und die neuen Gewohnheiten sind noch nicht in Fleisch und Blut. Tu mit Hingabe einfach das, was die augenblickliche Situation erfordert. Wenn Du etwas ändern willst, so wird es dich im Moment mehr Energie kosten, als es wirklich nötig wäre. Weine wenn Dir zum Weinen ist oder lache wenn dir ums Lachen ist. Mach eine wertvolle Zeit daraus.

 

Affirmation:

„Ich vertraue auf die göttliche Quelle und freue mich auf das was kommt.“

 

 

6. Einhorn – Wahrhaftigkeit und Wandlung

 

Wandlung ist der Schlüssel zum Glück. Das Einhorn zeigt sich dir, um dich wieder auf deinen eigenen Weg zurückzuführen. Es wird höchste Zeit zu prüfen, was in deinem Leben nicht so läuft, wie es deinen  Wünschen und deiner wahren Natur entspricht. Wo sagst du  ja, obwohl du  genau weißt, dass du  lieber nein sagen würdest? Was hältst du fest? Was hindert dich daran, das zu tun, wofür du dich berufen fühlst? Wie weit bist du von dem abgetrennt, was du tief im Inneren verspürst? Kannst du es noch spüren? Es wird Zeit den Weg der Veränderung anzutreten und dich zu befreien!

 

Was bedeutet das speziell für dich?

Folgende spirituelle Hinweise sind als Botschaften zu verstehen, denen du  jetzt gerade Beachtung schenken solltest und die von dir auf deine individuelle Lebenssituation übertragen und interpretiert werden möchten. Entspanne deinen Körper und deinen Geist und spüre in dir nach, welche Gedanken, Ideen und Erkenntnisse sich dazu in deinem Bewusstsein einfinden werden:

·        Die Heimat finden

·        Zurück zum Ursprung

·        Die Seelenkraft zum Leben erwecken

·        Bedingungslos und schonungslos die eigene Wahrheit erkennen

·        Sich selbst treu bleiben

·        Die Seele braucht Streicheleinheiten

·        Gute Freunde werden bleiben, neue Freunde möchten einen Platz finden

·        Altes kann in einem neuen Licht erstrahlen

·        Herzensweisheit und Verstand zusammenbringen

·        Eine Wandlung bringt Segen für Sie selbst und andere

·        Wahre Lebensmission will erkannt und in die Welt getragen werden

 

Affirmation:

"Mein Seelenpotential eröffnet sich mir. Ich lebe die Wahrheit in meinem Herzen. Das Göttliche offenbart sich durch mich - jetzt!"

 

 

7. SPINNE – Schöpferkraft

 

Du bist versorgt und eingebunden im Netz des Lebens. Nimm den Faden deines Lebens in die Hand und lerne, ihn zu spinnen und zu leiten.


Die Schicksalsweberin kommt in dein Leben, um dich an die Verbundenheit mit allen Lebewesen und der Mutter Erde zu erinnern. Verbunden sind wir über die göttliche Energie, aus der alles besteht und entsteht. Diese Einheit mit allem Leben ist es, die es uns möglich macht, jeden Weg zu gehen, den wir für uns wählen. Lerne auf deine weibliche Seite zu hören, sie kann dir Wege zeigen, auf die du nie gekommen wärst.

 

Affirmation:

„Ich webe meine eigenen Visionen und Träume.“

 

 

8. LACHS – Verjüngung

 

Der Lachs führt Dich auf neue Wege. Ausgesprochen wendig schwimmt der große Fisch durch seinen Fluss. Dieser bedeutet alles für ihn, Leben und Tod, Ursprung und Ende. Lerne vom Lachs, wie man sich durch sein Leben treiben lässt, ohne anzuecken. Nutze hierfür Deine Erfahrungen. Gibst Du Dich dem Fluss des Lebens hin, so wirst Du stetig Deinen Horizont erweitern. Tun sich Probleme auf Deinem Weg auf, dann dreh Dich nicht um und gehe den Weg zurück, sondern versuche, die Hindernisse zu überwinden. Der Lachs schwimmt gegen den Strom, um an den Ort seiner Geburt zurück zu gelangen. Vielleicht ist für Dich eine Zeit gekommen, in der auch Du Dir Deine Ursprünge bewusst machen musst, um mehr Erfahrung oder Inspiration zu erlangen. Oder Du solltest Dich auch einmal gegen den Strom richten, um Dich von starren Denkmustern zu befreien und neue Antworten auf Deine Fragen zu finden.

 

Affirmation:

„Von Tag zu Tag zeigt sich mein Weg heller, leuchtender, strahlender, klarer und deutlicher. Dafür danke ich.“

 

 

9. KATZE  - SELBSTBESTIMMUNG

 

Wenn du die Katze als Krafttier hast, bist du extrem hochsensibel, besitzt eine erweiterte Wahrnehmung und feinschwingende übersinnliche Kräfte, du bist fähig hinter die Fassade zu schauen, verkörperst stark Freiheit und Unabhängigkeit. Du wirst wild und unbändig, sobald man versucht, dich zu fesseln. Aber du bist auch sehr verschmust und verspielt, ein wahrer Seelenfreund.

 

Auf viele wirkst du sehr geheimnisvoll, bist nicht zu durchschauen, magisch-anziehend und übersinnlich ist deine Ausstrahlung/Aura, besonders deine ausdrucksstarken Augen. Du hast eine starke Bindung zu Mond und gleichzeitig Sonne. Manchmal wirkst du rebellisch

und "aus der Reihe tanzend". Und du sprichst die Wahrheit ohne Scham aus, kannst sehr schlagfertig und frech sein. Hellsichtigkeit und Weisheit sind deine besonderen Fähigkeiten, sowie starke Visionskräfte und intuitives Handeln. Du folgst der Seele ohne dich davon abbringen zu lassen, verfügst über einen ausgeprägten Jagd-und Spieltrieb, gerne liegst dann auch mal faul in einer Ecke...

 

Du bist sehr neugierig, sehr offen für neue Erfahrungen, ebenso kannst dich gut deiner Umgebung anpassen, wobei du die unterschiedlichsten Eigenheiten und Angewohnheiten entwickeln kannst. Du bist mehr Einzelgänger-Typ, da dir Freiheit und Unabhängigkeit über alles geht! Doch Auseinandersetzungen mit anderen scheust du meist nicht. Du bist einer der besten Lehrer für das Spiel des Lebens, besonders im Lehren der intuitiven Kraft bist du gut. Augenblicklich kannst du ungebetene Kräfte wahrnehmen.

 

Affirmation:

"Ich bin ich. Frei und glücklich gestalte ich mein Leben und lasse alles los, was mit nicht mehr dient."

 

 

10. GANS – Zuverlässigkeit


Von wegen dumme Gans – von der Gans kannst Du viel lernen. Die Gans symbolisiert Wachsamkeit und schöpferische Kraft und steht für Treue und Loyalität. Wer sich mit der Gans verbindet, bereitet sich auf die Pflichten vor, die mit ernsthaften Bindungen einhergehen. Vielleicht stellt sich bei Dir gerade die Bereitschaft ein, eine Familie gründen zu wollen oder Du möchtest eine langfristige und gefestigte Beziehung eingehen. Lerne von der Gans Verantwortungsbewusstsein und Fürsorge.


Die Gans weiß, wie wertvoll und wichtig die Gemeinschaft ist. Die Gans ist ein Tier der Erde und der Luft. Sie hält damit das Maß zwischen Bodenständigkeit und Spiritualität. Öffne Dich Deiner kreativen und produktiven Kraft, um Deine Ziele zu erreichen. Du wirst feststellen, es lohnt sich, sich auf seine Intuition zu verlassen.

 

Affirmation:

„Die Wahrheit offenbart sich mir. Ich sehr klar und deutlich. Das, was gut ist, wird sein. Ich lasse los, gebe ab und erwarte nur das Beste – jetzt!“

 

 

11. ELEFANT – Weisheit

 

Der Elefant beeindruckt durch seine Größe und stellt in vielen Kulturen auch das Symbol der Weisheit, des Wissens und der Ruhe dar. Sein Auftreten mag groß und beeindruckend sein, doch anders als das Sprichwort: "Ein Elefant im Porzellanladen", geht der Elefant ganz leise und möchte Dich daher auch aufrufen in Deine Kraft und Größe zu gehen, Dich zu zeigen und würdevoll und bedacht Deinen ureigenen Weg zu gehen.


Bedingt durch seine großen Ohren fordert er Dich auf genau hinzuhorchen, zwischen den Zeilen zu lesen und das Unausgesprochene wahrzunehmen. Mit Geduld und Bedachtheit für Dich und Deine Anliegen einzutreten und aus dem Herzen heraus für Dich, zu Behütende und Schwächere einzustehen.

 

Affirmation:

„Glück, Erfolg und ein langes Leben begleiten mich – jetzt! Der Weg ist frei.“

 

 

12. SCHWEIN – Glück

 

Was immer du vorhast, das Glück begleitet dich, weil du es dir verdient hast.

Das Schwein ist seit je her, unser Glücksymbol. Das Glück ist keine Angelegenheit des Zufalls. Es hat damit zu tun, wie man selber über das Glück denkt. Du bist ein Mensch der das Glück für sich in Anspruch nehmen kann und jetzt ist das Glück bei dir. So wie man für seine schwierigen Phasen selber die Verantwortung tragen muss, so ist man für sein Glück der eigene Schmied.

Das Schwein fordert dich auf, innezuhalten und zu schauen was du geleistet damit erreicht hast.


Versuch herauszufinden, wo das Glück in dein Leben geraten ist. Es kann nicht ausserhalb von dir geschaffen werden. Das Glück selber und das Gefühl für das Glück, findest du in deinem Innern. Erinnere dich wann Du zum letzten mal richtig glücklich warst. Versuche dieses Gefühl noch einmal intensiv zu spüren und lade es in dein Leben ein. Du bist versorgt. Das Schwein zeigt dir die Fruchtbarkeit, Kraft und Schönheit der Erde, sie versorgt dich mit allem was du brauchst. Schöpfe aus dem Vollen.

 

Affirmation:

„Wohlstand und Fülle sind bereits in mir. Sie zeigen sich jetzt in meinem Leben.“

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0