Orakel für die Seele - Seelenschlüssel


 Namaste  

Möchtest du eine Botschaft erhalten?

Wenn ja, dann atme nun einmal tief durch und wähle einfach intuitiv das Bild aus, das dich am meisten anspricht.

 

Schreibe mir einfach deine Wahl als Kommentar unter diesen Beitrag. Am Sonntag 30.11. um ca. 20 Uhr werde ich die Botschaft hier auf meiner Seite für euch posten:-)

 

Ich freue mich über jedes Like und natürlich auch über das Teilen dieses Posts!

 

Viel Spaß und Freude wünsche ich dir!

 

Alles Liebe, Claudia 

 


 

Um zur Auflösung zu gelangen, bitte nach unten scrollen! :-)

 

  

˛° ˛° ˛° ˛° ˛° ˛° ˛° 

 

 

Hier kommen die Botschaften:

 

1. Engel für die Heilung des Herzens

 

„Herrsche aus dem Reich deines Herzens heraus.“  

    

Löse dich von den Meinungen und Urteilen anderer über deine Gefühle. Zirkel nicht ab, was du an Gefühlen ausdrücken solltest und was nicht. Stifte auch keinen Unfrieden und fälle keine scharfzüngigen Urteile über andere. Du selbst veränderst dich, und andere Menschen entwickeln sich auch unterschiedlich. Schau genau hin, wie du dich verhältst und denkst, und wie du dein Verhalten liebevoller und gefühlvoller gestalten kannst. Werde still, dann spiegelt sich das, was eigentlich an der Oberfläche deines Wesens los ist. Verstehe das, was in dir leidet. Unterdrücke dabei nichts. Gib deinen Gefühlen einen Namen. Löse dich von Fremdbestimmungen. Gehe für deine Gefühle niemals Kompromisse ein. Zeige sie. Dann bist du lebendig und schön, und dein Herz kann heilen.

 

 

2. Engel für die Hindernisse

 

„Es gibt keine unüberwindlichen Hindernisse.“

 

Manchmal ist es gut, sich aus Beziehungen zu lösen, in denen du dich von der Bestätigung anderer abhängig machst. Finde neuen Mut, und vertraue. Wenn vorhergehende Erfahrungen mit Liebe Misstrauen in dir aufgebaut haben, dann akzeptiere nicht traurig irgendwelche Umstände. Sei nicht auf der Hut vor neuen Verletzungen, du brauchst dein Inneres nicht zu verbergen. Vertraue dahinein, dass auch schöne Erfahrungen möglich sind, wenn du dich öffnest. Sei wieder unschuldig wie ein Kind, verletzlich, flüssig, beweglich und natürlich. Finde heraus, was du magst, welche Form von Nähe oder bestimmte Art von Gesten oder Berührungen du brauchst, und teile dich deinem Partner und anderen Menschen darin mit. Gefühle und Bedürfnisse zu zeigen ist keine Schwäche, sondern eine Stärke!

 

 

3. Engel des Erblühens

 

„Alles entfaltet sich in seiner Zeit und bringt deine Schönheit zum Erblühen.“

 

Dein Herz ist ein fruchtbarer und schöpferischer Garten. Pflanze Blumen und Bäume der Liebe und der Freude, deren Früchte dich mit Freundschaft und Nähe zu dir selbst, deinem Partner und anderen Menschen nähren. Erkenne deine Bedürfnisse an Liebe und Alleinsein und fühle, was dir gut tut. Nimm auch dein Leid an und weine deine Tränen, sie bringen dich  mit deinen Sehnsüchten wieder in Kontakt. Finde heraus, wo du dir zu wenig Liebe gönnst und wo du dich zurücknimmst. Schaffe dir eine entspannte Atmosphäre, Klarheit und Ordnung in deinem Leben. Schau dabei, wo deine Fürsorge angebracht ist oder nicht. Während du das tust, öffne dich und verschenke Liebe aus dem Überfluss deines Herzens. Dann durchdringt deine Zartheit der Liebe alle Härten des Lebens.

 

 

4. Erzengel Gabriel

 

„Erzengel Gabriel stärkt deine tiefst Freude und Hoffnung.“

 

Erzengel Gabriel ist überall dort, wo es um neue Botschaften geht. Gabriel gibt dir Einblick in deine Aufgabe und ermöglicht dir einen Blick in die Zukunft eines guten, persönlich sinnerfüllten Lebens. Erzengel Gabriel schenkt dir Liebe in ihrer reinsten und stärksten Form und gibt Acht darin, dass du deinen wahren Lebenssinn wachsam lebst. Du hast allen Grund, neue Hoffnung und Vertrauen in eine gute Zukunft zu schöpfen. Gabriel steht dir in allen Familiendingen zur Seite, denn er hilft jedem Wesen in die richtigen Lebensumstände hinein, in denen das größte innere Wachstum und Bewusstwerden möglich ist! Lasse dich also nicht in den alten autoritären Formen von Ehe und Familie vereinnahmen oder unterjochen. Verwirkliche in deiner Familie neue, an gegenseitiger Wertschätzung und Liebe orientierte Beziehungsformen. Nimm die Verschiedenartigkeiten eines jeden Menschen in deiner Familie wahr. Lerne, besser zu verstehen, auch dich selbst. Entscheide gut, was du tust und lässt, denn die Verantwortung für den weiteren Verlauf liegt allein bei dir.

 

 

5. Engel des Vertrauens

 

„Vertrauen geschieht von selbst, immer dann, wenn du liebst.“

 

Nur wenn du wirklich ganz und gar liebst, lernst du durch die Liebe, über alle deine Ängste und deine Begrenzungen hinauszuwachsen. Gib also der Liebe nach, vertraue und geh mit dem, was geschehen will. Löse dich aus Lebenssituationen, in denen du nicht so viel Liebe zurückbekommst, wie du gibst oder für dich brauchst. Versuche auch nicht im Übermaß über deine Arbeit Liebe zu bekommen. Begegne nie der Liebe, indem du sie manipulierst oder erzwingst. Schmilz deinen Willen zur Macht und löse dich aus allen Mustern von Liebe, an die du Bedingungen stellst. Vertraue. Gib dir so viel Wärme und Geborgenheit, wie du brauchst. Baue in dir selbst ein neues Selbstvertrauen und Selbstwertgefühle auf. Und dann finde schließlich ein neues Gleichgewicht zwischen Fürsorge für dich selbst, dem Leben, der Liebe und der Arbeit. Vertraue jetzt einfach dem Wesen der Liebe in dir selbst und anderen. 

 

Wie immer freue ich mich über dein Feedback!

 

Alles Liebe für dich! <3

Claudia

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0